Luxusküche FOLD, STEININGER

Ein Meilenstein: Sophisticated Küchendesign gepaart mit Hightechfunktionen

FOTOS. STEININGER

Die Manufaktur STEININGER im oberösterreichischen St. Martin besteht bereits seit 1933 und wird heute in der 3. Generation von Martin Steininger geführt. Seine Kreationen sind geprägt von einer klaren Schlichtheit und einem puristischen Design. Die Umsetzung erfolgt mit feinsten Materialien, die in vollendeter Handwerkskunst verarbeitet werden. Ein Highlight im STEININGER-Programm ist die Küche FOLD mit dem multifunktionalen Steuerungs-, Info- und Entertainment-Center M.POD.

Martin Steininger von STEININGER
CEO & Chefdesigner Martin Steininger führt das Unternehmen bereits in 3. Generation - COPYRIGHT. Sarah Katharina

Die Küche FOLD präsentiert sich ganz im Stil von STEININGER sachlich, zwischen modern und futuristisch, bis ins Detail durchdacht und sogar etwas verspielt. Das hat Aufmerksamkeit erregt. So wurde das ebenso engagierte wie mutige Konzept beim Award „Best of Interior“ als „Lösung des Jahres“ ausgezeichnet. Die FOLD-Küchen werden mittels computerbasierten Verfahren vorbereitet und der Feinschliff erfolgt per Hand. So kann auf individuelle Wünsche noch detaillierter eingegangen werden. 

Küche FOLD von STEININGER
Die Küche FOLD beeindruckt durch puristische Ästhetik

Die kubistische Oberfläche ist mit Tombak, einer speziellen Messinglegierung, beschichtet – hygienisch, pflegeleicht und hitze- wie kältebeständig. Die Metalloptik trifft auf eine geometrische Ästhetik, die ihre Skulpturalität durch bewegliche Elemente wie Laden oder Abdeckungen immer wieder neu inszeniert.

Küche FOLD, Kochfeldauszug geöffnet
Funktionalität und Design haben bei den Küchen von STEININGER oberste Priorität

Einer Neudefinition von Küche kommt die Integration der Hightech-Arbeitsfläche M.POD gleich. Die Küche FOLD wird dadurch zur Smart Kitchen, von der aus sich nicht nur alle Funktionen der Küche bedienen lassen. Auch Smart-kompatible Geräte im gesamten Haus können von hier gesteuert werden. Dafür verfügt M.POD über ein 32 Zoll großes Touchpad. Auf ihm können zudem neben Kochbüchern und -kursen zahlreiche Unterhaltungs-, Audio- und Video-Apps abgerufen werden. Das schließt Musik-Streaming-Dienste ebenso ein wie Nachrichtensendungen.

Küche FOLD, M.Pod
Die Hightech-Arbeitsfläche M.POD verbindet Entertainment mit Küchenfunktionalität

Gleichzeitig ist M.POD eine Küchenarbeitsfläche mit gehärtetem Sicherheitsglas. Es ist fest mit dem M.POD-Modul zu einer optischen Einheit verschmolzen und hält allen Belastungen stand, die eine Arbeitsfläche üblicherweise aushalten muss. So wird die FOLD-Ästhetik zusammen mit der Funktionalität und dem Unterhaltungswert von M.POD zum Ausgangspunkt einer ganz neuen Idee von Küche.

STEININGER

Kategorie. Lebensstil

Ähnliche Beiträge